Ziele im neuen Jahr: Die Dinge einfach halten und den Schnickschnack weglassen. Im Leben das sehen und finden, was elementar ist. Dem Tanz der Oberflächlichkeiten fern bleiben und jenen Lebewohl sagen, die nicht mehr zu uns passen. Platz schaffen für alte Freunde und solche, die wir heute noch nicht kennen. Berufe oder Arbeitsstellen wechseln, wenn sie keine Erfüllung mehr bieten. Kurzum: Als Ziel dem Leben erlauben, Gestalt anzunehmen auf jene magische Art und Weise, die herrliches Staunen hervorruft. 2019? Es ist Zeit für Veränderung!

2019 hat begonnen.

Was bedeutet das für Dich?

Tataaaaa!

Alle guten Vorsätze und Wünsche für das neue Jahr können wir uns getrost sonst wohin stecken, wenn wir dafür nicht bereit sind: Das Verlassen der eigenen Komfortzone.

Komfortzone, Du oller Bastard!

Hach ja. Die Komfortzone. Dieser ausgelutschte Begriff aus dem Meer der zigtausend Ratgeber und Abermillionen Erfolgs-Seminare. Der Ort der Bequemlichkeiten, der Platz der bewährten Zone, der sichere Hafen der eigenen Fertigkeiten, die erfolgreichen Strategien für´s eigene Leben.

So schön.

Und so verpönt bei allen Coaches, Selbstratgeber-Autoren und Seminarleitern.

Der Albtraum so mancher visionärer Arbeitgeber.

Warum?

Weil die eigene Komfortzone verhindert, dass Deine Wünsche in Erfüllung gehen.

Weil sie eine fiese Arschgeigenzone ist, die Dir Sicherheit vorgaukelt und Dich hindert, Deine Vorsätze umzusetzen.

Deine eigene Komfortzone klebt an Deinen Füßen wie zäher Lehm und hält Dich dort gefangen, wo Du bist: Im Alltagstrott mit demselben Job und denselben Kollegen und denselben Orten und Leuten Tag für Tag.

Deine Erfüllung findest Du ausschließlich dann, wenn Du Dich außerhalb der eigenen Komfortzone bewegst.

Das erfüllte Leben…passiert in Kurven und sehr, sehr selten verläuft es lange gleichförmig.

Magische Momente passieren dort, wo Du noch nie warst

Komm in Bewegung. Gehe Schritt für Schritt, in Deinem Tempo Deinen eigenen Weg. Sage Deinem inneren Schweinehund und Kritiker, dass er die Klappe halten soll. Erlaube der Stimme aus deinem Herzen und Bauch, dass sie sprechen darf.

Höre Deiner eigenen Wahrhaftigkeit zu. Dort liegen die Antworten auf Deine Fragen und Wünsche.

Du findest Deinen Weg nicht im Kauf von Kleidung, die Angesagtheit verspricht.

Was Du brauchst, liefert auch nicht ein Wohlfühltee oder ein Duschbad-Peeling für glückliche Momente.

Keine Schokolade dieser Welt überbringt gute Laune.

Ein Jahresurlaub reicht nicht, damit Du dauerhaft gestärkt Deine Arbeit tun kannst.

Kein Erkältungspräparat bewirkt die Besinnung, die Du benötigst.

Unternehmen wollen Dich klein, dumm und hilflos in Deiner Komfortzone

Die Welt des (schlechten) Marketings zielt auf Deine Orientierungslosigkeit ab, wenn es Dir nicht gut geht. Die meisten Firmen auf diesem Planeten wollen Dich in Deiner Komfortzone halten.

Denn Du sollst ihre Produkte kaufen und glauben, dass Du dadurch ein besserer, glücklicherer Mensch wirst.

Verantwortungslose Unternehmer gaukeln Dir vor, ideale Lösungen für Dich gefunden zu haben – sodass Du nur noch ihre Produkte kaufen musst, um erfüllt zu leben.

Doch so einfach ist das nicht.

Erfüllung zu finden bedeutet harte Arbeit.

Und zwar an Dir selbst.

Außerhalb Deiner eigenen Komfortzone.

Nur Du kannst diese Arbeit tun. Niemand kann sie Dir abnehmen. Es ist unbequem.

Wahrhaftigkeit ist in der Tiefe Deines Selbst verborgen und kann auf keinen Fall über den Konsum eines simplen Produktes oder einer einzigen Dienstleistung erreicht werden.

Wer das behauptet, lügt.

Du hast Wahrheit verdient und auch wenn sie manchmal schrecklich erscheint, so ist sie Teil Deiner Reise auf dem Weg dorthin, wo Dein ganz eigener Platz im Rad der Zeit ist.

Wer Dich klein und dumm halten will, der liebt Dich nicht.

Du hast echte Liebe verdient.

Los, mach Dich auf den Weg. Nimm Deine Wünsche und Vorsätze, verlasse Deine Komfortzone und verbinde Dich mit jenen, die ebenfalls auf der Reise sind. Du bist nicht allein.

Wir sind viele.

2019 hat das Potential, DEIN Jahr der Veränderungen zu werden. Du hast es in der Hand!

Mach´s einfach!

Photo by NordWood Themes on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
%d Bloggern gefällt das: